Injektionspflaster

Wichtiger Hinweis: Sprechstundenbedarf


Unsere Praxiskunden können diesen Artikel als Sprechstundenbedarf erwerben. Hierbei fallen keine Versandkosten und Mindestumsätze an. Durch die Auswahl können sie dem System diese Verrechnungsweise mitteilen und der Positionspreis wird genullt. Im Nachgang der Bestellung senden Sie uns einfach das Rezept zu und wir verrechnen mit der Krankenkasse.

Produktinformationen "Injektionspflaster"

Verwendung:
Pflaster zur Wundabdeckung, z.B. bei Injektionen, Schürfwunden oder leichten Schnitten

Produktqualität:
Trägermaterial: 100% Polyethylen-Folie mit Polyacrylatkleber; Kompresse: 100% Viskose mit Polyesternetz

Eigenschaften:

  • Hypoallergenes Pflaster zur flexiblen Wundversorgung,
  • kein Verkleben mit der Wunde,
  • wasserabweisend

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.